Kontakt

Dusche / Duschwanne
Ihre Plattform für ein tolles Duscherlebnis

Die alltägliche Dusche gehört für Viele von uns so selbstverständlich zum Tagesablauf wie das Zähneputzen. Gerade in Familien mit mehreren Familienmitgliedern ergeben sich daraus enorme Ansprüche an die Beständigkeit des Materials und der einfachen Reinigung. Zusatzfaktoren bilden Design und Komfort.

Duschwanne / Dusche
Duschwanne / Dusche
Duschwanne / Dusche
Duschwanne / Dusche
Duschwanne / Dusche

Die bodenebene Dusche ist in aller Munde, denn bei Neubau und Renovierung kommen heute kaum mehr die altbekannten hohen Duschwannen zum Einsatz. An ihre Stelle treten barrierefreie Lösungen - superflache Duschwannen oder ebenerdige Duschbereiche mit Ablaufrinnen. Mit gutem Grund: Die vollkommen im Badezimmerboden eingelassenen Duschen wirken elegant, sind komfortabel und schenken dem Raum mehr Offenheit.

Im barrierefreien Bad liegt die Notwendigkeit des Einbaus einer bodenebenen Dusche klar auf der Hand: Der stufenlose Übergang zwischen Boden und Duschwanne erlaubt ein müheloses Eintreten.


Möchten Sie mehr wissen?

Mit den folgenden Informationen gehen wir ins Detail.

Antirutschbeschichtung

Antirutschbeschichtungen

Unter Antislip versteht man eine Art der Oberflächenveredelung für Duschwannen, die ein Höchstmaß an Sicherheit bietet.

Hierbei wird in die normalerweise glatt-versiegelte Oberfläche eine rutschfeste Beschichtung integriert, welche einen rutschfesten Stand ermöglicht. Da der Auftrag mit dem Duschwannenmaterial verbunden ist, hat diese eine lange Haltbarkeit und entspricht zugleich den hygienischen Ansprüchen.

Die in das Wannenmaterial fest eingebrannte strukturierte Oberfläche nutzt sich auch bei dauerhafter Beanspruchung nicht ab, da sie Teil des Materials selbst ist. Sie beeinträchtigt die Formgebung nicht, ist hautfreundlich und lässt sich leicht reinigen. Es gibt verschiedene Klassen der Rutschhemmung.

Dusche
Bildquelle: Kaldewei
Ornamentik

Muster und Ornamente

Duschwannen können mit Blumenmustern und Ornamenten verziert werden. Sie werden auf diese Weise zu einem Blickfang für Ihr Bad.

Wannen müssen heute nicht immer einfarbig bzw. eintönig sein. Duschwannen können mit Ornamenten, Mustern und teilweise sogar mit Wunschmotiven verziert werden. Sie werden auf diese Weise zu echten Eyecatchern. Es gibt viele unterschiedliche Motive. Meistens werden edle Blumenmuster verwendet.

Da das gewählte Ornament direkt mit dem Stahl-Email verbunden wird, hat es eine ebenso lange Haltbarkeit wie die Wanne selbst. Besonders beeindruckend wirken die Ornamente, wenn zwei Grautöne miteinander kombiniert werden. Zusammen mit farbigen Duschwannen ergeben sich viele Möglichkeiten.

Duschsystem HANSAFORSENSES
Bildquelle: Kaldewei

Tipps

Zu diesem Thema haben wir noch Hinweise für Sie.

  • Beim Einbau einer bodenebenen Dusche können unter bestimmten Umständen Fördermittel in Anspruch genommen werden.
  • Eine bodenebene Dusche muss nicht immer die besten Lösung sein. Wer kleine Kinder hat, kann eine hohe Duschwanne sehr gut zum Baden der Kinder verwenden. Auch entspannende Fußbäder sind auf diese Weise ohne viel Wasser möglich
  • Offene Duschbereiche können minimal abgeschrägt das Wasser zu einer Duschrinne ableiten.
  • Eine große Duschwanne sollte einem gefliesten Boden immer vorgezogen werden. Sie lassen sich leichter reinigen und bieten keine Angriffsfläche für Schimmel und Bakterien.

Videos

Mit diesen Beiträgen können Sie sich zusätzlich informieren.


Produktinformationen der Markenhersteller

Beispiele, Trends und Lösungen aus diesem Themenbereich finden Sie auf unserer Seite auch bei den folgenden Herstellern:

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG