Kontakt

Deckenheizsysteme - Hallenheizungen
Deckenheizstrahlplatten - die ergiebige Lösung zum Heizen und Kühlen für Hallen, Büros und Verkaufsräume

Gerade in Lagerhallen, Großraumbüros oder Produktionsstätten sind energiesparende Systeme, die das Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Güte der Werkstoffe sichern, enorm wichtig. Nur so lässt sich ein gutes Arbeitsklima und eine konstant gute Produktionsqualität erreichen.

Deckenheizstrahlplatten
Deckenheizstrahlplatten
Deckenheizstrahlplatten
Deckenheizstrahlplatten

Heizen mit Deckenheizstrahlplatten sind eine moderne Lösung. Die Sonne gibt Ihre Wärme an uns durch elektromagnetische Wellen ab. Erst wenn diese Wellen auf unseren Körper treffen, spüren wir die behagliche Wärme. Diese Heizwirkung wird von bestimmten Einheitsprinzipien, wie den Deckenstrahlplatten, nachempfunden.

Die Wärme von Deckenheizstrahlplatten empfinden Menschen als besonders angenehm, da es dem natürlichen Vorgang der Sonnenwärme am nächsten kommt. Die Raumtemperatur kann dadurch bei gleichbleibendem Empfinden von wohltuender Wärme geringer sein, als bei herkömmlichen Heizsystemen.


Möchten Sie mehr wissen?

Mit den folgenden Informationen gehen wir ins Detail.

Kühlen mit Deckenstrahlplatten

Durch Umkehrung des Funktionsprinzips ist es möglich, mit Heizstrahlplatten zu kühlen.

Die Strahlplatten werden zu diesem Zweck mit kaltem Wasser durchströmt. Die warme Raumluft steigt automatisch nach oben, kühlt sich an den Deckenstrahlplatten ab und sinkt wieder zu Boden. So entsteht eine angenehm, natürliche Luftzirkulation. Durch diese Umkehrmöglichkeit steht sowohl im Winter als auch im Sommer ein optimales Arbeitsklima zur Verfügung.

Dunkelstrahlerheizprinzip

Ein weiteres Heizsystem für die Deckenmontage sind Dunkelstrahler. Auch hier wird nicht das traditionelle System zur Erwärmung der Umgebungsluft verwandt, sondern auch das Prinzip der Strahlungswärme.

Somit entsteht beim Dunkelstrahlerprinzip, wie auch beim System der Deckenheizstrahlplatten, keine Aufwirbelung von Staub oder ein zu trockenes Raumklima, welches über einen längeren Zeitraum oft als sehr unangenehm empfunden wird. Auch diese Heizart benötigt nur geringe Vorlauftemperaturen, ist energieeffizient und sorgt für nur geringe Wärmeverluste bei offenen Hallentoren oder sonstigen Zugängen.


Videos

Mit diesen Beiträgen können Sie sich zusätzlich informieren.


Produktinformationen der Markenhersteller

Beispiele, Trends und Lösungen aus diesem Themenbereich finden Sie auf unserer Seite auch bei den folgenden Herstellern:

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG